urlaub toskana montalcino.

::ENTER::

Agriturismo Piombaia
Loc. La Crocina, 1 - Montalcino (SI)
ITALY
Tel. (+39) 0577847197
Fax. (+39) 0577846540
agriturismo@piombaia.com

AGRITURISMO PIOMBAIA

...Der Betrieb besitzt heute ungefhr 210 Hektar Land mit Weinbergen, Olivenhaine und Saatland fr den Getreideanbau ...
...Wir finden das Ferienzentrum Piombaia im Herz von Val D'Orcia,d.h. die zarten und so typischen toskanischen ...
...lebhafter, klarer und brillanter Farbe, der ein intensives, flliges Bouquet und ein fruchtiges Aroma aufweist...
...Der berhmte Wein, Brunello di Montalcino wird aus der Traubensorte Sangiovese gekeltert. Ein Wein von granatroter...
...Der Betrieb Piombaia fngt mit der Vereinigung von zwei Familien ...

FERIENZENTRUM

Wir finden das Ferienzentrum Piombaia im Herz von Val DOrcia,d.h. die zarten und so typischen toskanischen Hgel, die verschidenen artistischen Wege von S.Antimo, die historischen und stdtebaulichen von Montalcino, die naturalistischen von Monte Amiata, und noch die Therme von Bagno Vignoni.


Der Betrieb fngt im Jahr 1995 in einer typischen Struktur an. Das ist einer traditionellen Bauernhof, der seine lndische Art erhaltet aber auch mit allen Konfort und Dienste ausgestattet, um eine hohe Qualitt des Produkts zu versichern. Diese hohe Qualitt wird immer wieder von einer steigenden Frage und der Treue der Kunden Zeugnis abgelegt. Hier kann mann nmlich die Werte eines Landes wieder zu entdecken, das die Schnheiten der Natur, Kunstreichtum und stdtebauliche Siedlungen zusammenstellt. Diese Werte zeugen seit Mittelalter von einem hochentwickelten Kultur, die nie verlassen wurde und jetzt besser noch mit Turismus,Sport, Therme, Wandern und Kulturallezusammen gefrdert und aufgewertet wird.


Getreideanbau mitten im berhmten Brunello Gebiet, sdwestlich von Montalcino, wo eine, ideale klimatische und geologische Lage herrscht.


Das Ferienzentrum Piombaia ist die beste Gelegenheit all das zu geniessen. Der Besitz erstreckt sich auf sieben unabhngigen Wohnungen mit eigenen Diensten und mit alles ausgestattet, das die Gste wnschen knnen: Kochnische( elekrischer Herd, Spltisch, Mikrowelleofen, Khlschrank, Werkzeug und Nebenrumen), TV_SAT, Telephon, Etagenheizung. Einige allgemeinen Dienste sind auch zur Vefgung den Gsten: Schwimmbad,traditionelles Barbeque, Holzbackhofen und noch Privatparkplatz. Man empfehlt auch Wanderungen oder Radtouren (Fahrrder an Ort und Stelle zu vermieten).


Die Liebhaber des Landes knnen an den landwirtschaftlichen Arbeiten teilnehmen. Man kann natrlich auch die eigene Produkte des Betriebs und die typischen Speisen bei Osteria La Crocina schmecken. Wenn wir all dem auch die Gastfreundlichkeit der Inhaber dazufgen, wir mssen zugeben, dass das Ferienzentrum Piombaia die ideale Lsung fr einen vollig erholsamen Urlaub ist.


Zu besuchen: wir empfehlen natrlich Montalcino, aber auch den Closter von S.Antimo des vierzehnten Jahrhunderts, die bezaubernden Landwirtschaften von Val DOrcia und die alte Therme von Bagno Vignoni. Einfach zu erreichen: 40 km Siena, 30 km Montepulciano, 20 km Pienza.


Der Betrieb besitzt heute ungefhr 210 Hektar Land mit Weinbergen, Olivenhaine und Saatland fr den.


Getreideanbau mitten im berhmten Brunello Gebiet, sdwestlich von Montalcino, wo eine, ideale klimatische und geologische Lage herrscht.


Die Besitzer berwachen persnlich die Verarbeitung der Trauben und der Produkte, achten dabei auf eine Verbindung der bewhrten Tradition mit moderner Technik, immer darauf bestrebt, die Qualitt zu verbessern.


Der Betrieb Piombaia fngt mit der Vereinigung von zwei Familien, Rossi und Cantini, an. Die Familie Rossi kommen aus dem Gebiet von Montalcino: in der erste Hlfte des Neunhunderts leiten Mario und seine Frau Carolina, Gutsverwalter von Beruf, selbstndig einen Teil des Landgutes der Familie Pecci, ein alter und adliger Stamm aus Montalcino, woher kommt auch genau Carolina. So fngt die Uternehmerttigkeit an, die dank dem Beitrag der Familie Cantini dann entwickelt wird.


So fngt die Uternehmerttigkeit an, die dank dem Beitrag der Familie Cantini dann entwickelt wird. Vittorio Cantini, aus dem Gebiet von Pisa, arbeitet gegen Mitte des Jahrhunderts als Gutsverwalter in eine andere Landgut und verheiratet sich mit Lida, die Tochter von Mario und Carolina. Die Ehe erlaubt nachher andere Grundstcken zu erwerben ,unter denen das Landgut( nmlich den Bauernhof ) Piombaia, jetzt der Kern des Betriebs. Das entwickelt noch mehr die Landwirtschaft der zwei Familien. Aber die Hauptrolle, um so weit zu kommen, wird bei dem Brder von Lida, Remo, bergenommen.


Vittorio Cantini, aus dem Gebiet von Pisa, arbeitet gegen Mitte des Jahrhunderts als Gutsverwalter in eine andere Landgut und verheiratet sich mit Lida, die Tochter von Mario und Carolina. Die Ehe erlaubt nachher andere Grundstcken zu erwerben ,unter denen das Landgut( nmlich den Bauernhof ) Piombaia, jetzt der Kern des Betriebs. Das entwickelt noch mehr die Landwirtschaft der zwei Familien. Aber die Hauptrolle, um so weit zu kommen, wird bei dem Brder von Lida, Remo, bergenommen. Er wird Priester werden. Seine Hingabe an der Familie und seine wertvollen Ratschlge sind eine wichtige Sttze whrend seines Lebens und genau ein Vademekum nach seinem krzlichen und traurigen Abgang gewesen. Der Betrieb entwickelt sich inzwischen dank der geschickten Leitung von Lida und der unentbehrlichen Anwesenheit von Remo. Die Rollen werden getrennt: die technische Leitung wird den Geschwistern bergegeben und die wirtschaftliche Vittorio anvertraut.


Der Bau, wo das Ferienzentrum jetzt sich befindet, wurde in den achzigen Jahren gekauft, nmlich in derselbe Periode des Weinbooms. Die Rossi-Cantini Familie intuitiv erkennt, dass die Zukunft von Montalcino liegt in diesem wertvollen Produkt. Die Nachwuchs wie der Sohn von Lida und Vittorio, Roberto, machen einen salto di qualitative Sprungund wenden eine moderne Unternehmeranschauung an. Die neue Produktionstechnologie kommen aber ohne auf Echtheit und Qualitt zu verzichten. Die landwirtschaftliche Beruf sich ausdehnt und entwickelt mit dem Ferienzentrum und der Restaurierung eines der schnsten Bauernhfe im Montalcino Gebiet: La Crocina.


Auch das Bauernhaus Aiole, alter Besitz der Familie, gehrt dem Betriebskomplex. In der Zukunft wird den Betrieb zu den Kindern von Roberto, Vittorio, Francesco und Cecilia, gehren, die schon ihre Anhnglichkeit und Will zeigen, den Prestige der Familie hoch zu halten.


Azienda Agraria Piombaia
Der Landwirtschaftsbetrieb Piombaia liegt 5 km auerhalb Montalcino in Richtung Grosseto.
Ferienzentrum Piombaia und Osteria La Crocina Der Weiler La Crocina befindet sich 2,5 km vom Montalcino entfernt an der, die auf die Bergspitze des Monte Amiata und zum Kloster SantAntimo fhrt.


Wie erreicht man Montalcino:
Von Rom kommend, Ausfahrt Chiusi-Chianciano Terme der Autobahn A1 bentzen, dann den Wegweisern nach Chianciano Terme, Montepulciano, Pienza, San Quirico dOrcia und Montalcino folgen.
Von Florenz kommend, Ausfahrt Firenze Certosa der Autobahn A1 bentzen, dann die 4-spurige Schnellstrae Florenz - Siena fahren in Siena Ausfahrt Siena Sd bentzen und den Wegweisern nach Montalcino folgen.
Von Grosseto kommend, die Strae Grosseto - Siena fahren und in Civitella- Paganico rechts abfahren von da den Schildern Monte Amiata und spter Montalcino folgen.

zimmer toskana - zimmer montalcino - urlaub toskana montalcino - ferien montalcino - ferien italien montalcino - Ferienhuser Siena - toskana ferienhuser - ferien bauernhof toskana - gartenpflanzen toskana - farm holiday in tuscany - Brunello wine - direct sale Brunello di Montalcino - italian wine - urlaub toskana montalcino - Ferienhuser Siena - Ferienhuser toskana - ferien bauernhof toskana - bed and breakfast tuscany - farm holidays in siena

Copyright (c) PerAziende.com - HotelsDirectory.it - GoViaggi.com - Mappa Sito - Siti Partners